• de
  • en
 
04.09.2021 Ultra-Trail World Tour

WIR BIEGEN AUF DIE ZIELGERADE EIN!

Liebe Freunde des mozart 100,

der September naht mit großen Schritten und unser Team arbeitet mit Hochdruck daran, euch nach der viel zu langen Zwangspause wieder ein unvergessliches Lauferlebnis auf den schönsten Trails Österreichs zu bieten. Alpines Gelände, flowige Trails, knackige Anstiege und rasante Downhills erwarten euch erneut beim 9. mozart 100 am 4. September. In Anbetracht der aktuellen Rahmenbedingungen und der anhaltend positiven Entwicklungen, gehen wir fest davon aus, dass das Rennen wie geplant vonstattengehen wird.

Wie Ihr vielleicht auf unseren Social Media-Kanälen verfolgt habt, war unser Team um Claudia, Josef und Sepp erst kürzlich – am eigentlichen Renntermin am 19. Juni – gemeinsam mit Friends and Family des mozart 100 auf der Strecke im Salzburger Land unterwegs, um die Streckenführung abzulaufen und für Euch zu testen. „Wenn die Verschiebung irgendetwas Positives mit sich brachte, dann vielleicht, dass unsere Läuferinnen und Läufer nicht wie wir bei über 30 Grad Celsius auf die Trails mussten“, erzählte Claudia mit einem Augenzwinkern.

Ihr dürft gespannt sein, denn wir arbeiten derzeit auf Hochtouren, um Euch eine teils neue Streckenführung präsentieren zu können, sobald wir diese finalisiert haben.

Die Verschiebung in den September bringt einige Änderungen mit sich. Viele von Euch werden während ihres Wettkampfs weniger Tageslicht haben als in den Vorjahren, wodurch sich die Pflichtausrüstung für einige Bewerbe geändert hat. Wir haben deshalb den Race Guide angepasst und bitten Euch, diesen gewissenhaft zu lesen, damit ihr optimal auf eure Rennen vorbereitet seid.

Obwohl Österreich derzeit als sehr sicheres Reiseland gilt, haben wir die aktuelle Corona-Situation bzw. die damit verbundenen Bestimmungen permanent im Auge.

Wir werden in den Wochen vor dem 4. September alle geplanten Maßnahmen kommunizieren, um die maximale Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. Die in Österreich derzeit geltende 3-G-Regel wird jedenfalls greifen, jedoch ist eine Maskenpflicht somit unwahrscheinlich.

Auch in Sachen Partnerschaften gibt es Bewegung, und wir freuen uns, Euch schon bald spannende Updates liefern zu können. Also, bleibt fleißig und lasst uns gemeinsam auf unser großes Ziel hinarbeiten – Ihr beim Training, und wir bei den Vorbereitungen.

 

Sportliche Grüße,

Euer mozart 100-Team