• de
  • en
 
18.06.2022

WIR BIEGEN AUF DIE ZIELGERADE EIN!

Liebe Freunde des mozart 100,

in wenigen Wochen ist es so weit! Alpines Gelände, flowige Trails, knackige Anstiege und rasante Downhills erwarten euch erneut beim 9. mozart 100 am 4. September.

Wie bereits in Facebook kommuniziert gibt es bei den beiden Ultrabewerben mozart 100 und mozart Ultra dieses Jahr eine Streckenänderung. Teile der Strecke wurden „umgedreht“, d.h. von Fuschl kommend führt die Strecke nun zuerst auf das Zwölferhorn, dann nach St.Gilgen und danach auf die Schafbergalm. Wir mussten diese Änderungen aufgrund von Wildschutzbestimmungen (Brunft) im Bereich Fuschl/Eibensee durchführen.

Durch die Verschiebung von Juni in den September werden viele von Euch werden während ihres Wettkampfs weniger Tageslicht haben. Wir haben die Pflichtausrüstung dahingehend angepasst. Bitte lest den Race Guide gewissenhaft, damit ihr optimal auf eure Rennen vorbereitet seid.

In unserem YouTube Kanal könnt Ihr Euch die neuen, coolen 3-D animierten Videos zu allen Bewerben als Vorbereitung auf Euer Rennen ansehen.

Österreich gilt derzeit als sehr sicheres Reiseland, und wir haben wir die aktuelle Corona-Situation bzw. die damit verbundenen Bestimmungen permanent im Auge. Die in Österreich derzeit geltende 3-G-Regel wird jedenfalls greifen. Das heißt, alle Athleten müssen einen Nachweis mitbringen, geimpft, getestet oder genesen zu sein.

Wir freuen uns schon sehr darauf, Euch bald in Salzburg zu begrüßen!

Sportliche Grüße,

Euer mozart 100-Team