• de
  • en
 
19.06.2021 Ultra-Trail World Tour

Die Salzach – Immer in Bewegung

Sie führt unsere Läuferinnen und Läufer wie in roter Faden hinaus auf der herrlichen Salzburger Altstadt in die prachtvollen Kulissen des Salzburger Landes und der Fuchses Region: die Salzach.

Ihren Ursprung hat die Salzach in den Kitzbüheler Alpen auf einer Höhe von rund 2300 m. Sie verläuft rund 225 km durch das Land Salzburg und Deutschland, bis sie bei Passau in den Inn mündet.

Von den Kelten wurde sie Juvarus bezeichnet, was soviel wie „sich verjüngen“ bedeutet. Da erscheint es nur konsequent, dass die Römer das heutige Salzburg Juvavum nannten. Der Name Salzach leitet sich von „Ache“, einem alten deutschen Wort für Fluss ab, das Salz bezieht sich auf die Bedeutung der Salzach als Handelsroute für das Salz aus Hallein.

Aus dem Salzburger Stadtbild ist sie nicht wegzudenken und egal ob es sich um einen einfachen Spaziergang, Lauf, Rafting oder eine Schifffahrt handelt, bietet die Salzach vielfältige Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten.